Mulderkipper Hydrema 912G / 912GS

Der 912G ist der erfolgreichste Zweiachser auf dem Markt. Hydremas einzigartiges Pendel-Knickgelenk ist Ausgangspunkt für die überlegenen Attribute zur Geländegängigkeit des Fahrzeuges. Durch das niedrige Eigengewicht ergibt sich eine Nutzlast von 10 Tonnen - auch für den Transport auf öffentlichen Strassen. Die neue 912G Reihe ist mit einem hochmodernen 147PS starken Cummins-Motor der Stufe 5 ausgestattet, der das beste Leistungsgewicht auf dem Markt bietet. Gleichzeitig ist die Maschine leicht und einfach zu handhaben - auch für einen unerfahrenen Fahrzeugführer in einer Mietsituation.

Besonderheiten dieser Maschine sind auch:

  • Benutzerfreundlichem Computer mit Instrumentendisplay das auf Windows basiert
  • Vollverschweisster Kühler mit 10% mehr Kühlleistung
  • Das bewährte elektronisch überwachte Softshift-Sechsganggetriebe von ZF
  • Umweltfreundlicher Cummins Commonrail Motor mit der EU-Stufe 5 mit DOC, SCR Katalysator, DPF und AdBlue Einspritzung
  • Dumpermulde als Retourkipper oder mit MultiTip-Funktion (stufenlos 180° drehbar) erhältlich

Eigengewicht (kg) 7270-7540
Motor Cummins
Leistung (PS/kW) 147/108
Nutzlast (kg) 10000
Maschinenbeite (mm) 2490-2870
Getriebe 6-Gang
Vollautomatic
Geschwindigkeit 0 - 30
   

 

 

Gefederte Vorderachse mit Niveau

Forderachs 912DS

Die Modelle Hydrema 912GS und 912HM verfügen serienmässig über ein neu entwickeltes Federungssystem an der Vorderachse. Es handelt sich dabei um ein elektrohydraulisches Federungssystem mit unabhängigen Federungszylindern und Niveauausgleich für beide Vorderräder. Durch den schnellen Ausgleich und den langen Federweg bietet das System einen bei diesem Maschinentyp bisher nicht gekannten Komfort. So wird der Fahrzeugführer während eines Arbeitstages viel weniger Schwingungen ausgesetzt und kann bei längeren Strecken eine Effizienzsteigerung feststellen